Eine lange Anreise für ein verlängertes Weekend…

Obwohl wir letzten Donnerstag ziemlich früh los sind, kamen doch erst am Sonntag morgen früh in Sydney an. Es ist nicht so das wir uns verfahren hätten, nein! Es liegt halt einfach nicht gerade um die Ecke.
Was sollen wir sagen, die Flüge waren super, auf den Stopover in Singapur würden wir bei einem anderen Mal verzichten und so ein Jetlag kann ganz schön fies sein.
Aber wir sind nun schon 2 Tage hier, es ist warm und es gefällt uns hier so richtig gut.
Die Bilder kommen später, sie sind noch nicht entwickelt.

IMG_0132.JPG

Bis bald,
Joli, Gian und Pädi

Ein Gedanke zu „Eine lange Anreise für ein verlängertes Weekend…

  1. Hans + Verena Kiser - Röthlin

    Hallo ihr Lieben! Schön, dass ihr euch wohl fühlt auf der langen Reise. Sicher hat Gian auch Spass daran. Was kann es Schöneres geben, als mit den Eltern zu reisen. Bei uns herrscht momentan kaltes Winterwetter. Leider wurde der Schnee abgeregnet, aber momentan strahlt die Sonne bei minus 3 Grad.
    Wir wünschen euch angenehme Tage und hoffen, wieder einmal etwas zu hören.
    Herzliche Grüsse
    Hans und Vreni

Kommentare sind geschlossen.